Forschung, Kultur

Jetzt anschauen: LINKed – KI als Werkzeug in Games

© Stiftung Niedersachsen

Am 22. März 2022 haben wir in Kooperation mit der Stiftung Niedersachsen zum dreistündigen Online-Workshop „LINKed – KI als Werkzeug in Games“ eingeladen. Im Mittelpunkt standen die Fragen, welche Rolle Künstliche Intelligenz in Games und Virtual Reality spielen, welche KI-Trends aktuell auf die Spielentwicklung einwirken und an welchen Stellen es Anknüpfungspunkte für andere Kulturbranchen gibt. Dominik Scherer, Senior AI Programmer bei Ubisoft Blue Byte, Dr. Stefan Göbel von der Technischen Universität Darmstadt und Thomas Bedenk, Vice President Extended Reality bei Endava, haben unter anderem Inputs zu Themen wie Spieleentwicklung, Serious Games sowie Virtual und Augmented Reality gegeben.

Mit der Veranstaltungsreihe „LINKed – KI als Werkzeug in …“ bietet die Stiftung Niedersachsen Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten für Kulturschaffende und Informatiker*innen. Die regelmäßigen Onlineworkshops bieten Raum, Anwendungsgebiete von Künstlicher Intelligenz in den unterschiedlichen Kultursparten zu diskutieren.

© Stiftung Niedersachsen

Jetzt anschauen: LINKed – KI als Werkzeug in Games

Bitte beachten Sie, dass Daten an YouTube übertragen werden können.
https://www.youtube.com/embed/Dfi2zc-KLxQ