Datenbank: Games und Erinnerungskultur

Eine von Geschichtswissenschaftler*innen kuratierte Liste von Games, die von besonderer erinnerungskultureller Relevanz sind.

Games greifen auf vielfältige Weise die Vergangenheit auf, sei es als narratives Setting oder an historische Prozesse angelehntes Spielsystem. Manche von ihnen möchten gezielt an geschichtliche Ereignisse erinnern oder zum Diskutieren anregen, andere lassen bewusst und unbewusst erinnerungskulturelle Lücken oder nutzen originelle Mittel, um Informationen über die Vergangenheit zu vermitteln. Um Orientierung in der Vielfalt der Angebote und Zugänge zu schaffen, sammelt die folgende Datenbank von Expertin*innen kuratierte und eingeordnete Games, die von Relevanz für die Erinnerungskultur sind.

Christian Huberts
Projektleitung Erinnern mit Games

Wichtige Informationen auf einen Blick

  • Die Datenbank wird von der Stiftung Digitale Spielekultur und dem Arbeitskreis Geschichtswissenschaft und Digitale Spiele (AKGWDS) inhaltlich betreut.
  • Der Aufbau der Datenbank wurde finanziert durch Fördermittel der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ).
  • Die Erweiterung der Datenbank im Dezember 2021 wurde aus Mitteln des Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus gefördert.
  • Die Erweiterung der Datenbank zum Thema „Flucht und Migration“ im Juni 2022 im Rahmen des Projektes Migration Lab Germany wurde aus Mitteln der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ), der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Beauftragte der Bundesregierung für Antirassismus und der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) gefördert.
  • Diese Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ) dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autor*innen die Verantwortung.
  • Im Fokus steht eine spezifische Erinnerungskultur mit Bezug zur deutschen Geschichte, weswegen vornehmlich Themen wie NS-Zeit, Holocaust, Weltkriege, Kolonialismus, Nachkriegszeit sowie deutsch-deutsche Geschichte behandelt werden, wobei diese Aufzählung keinesfalls als erschöpfend oder abschließend verstanden werden sollte.
  • Auch gegenwärtige, gesellschaftlich relevante Themen, die eine Verbindung zur deutschen Erinnerungskultur aufweisen, d.h. u.a. Migration, Flucht und Vertreibung, Antisemitismus oder Radikalisierung, werden bearbeitet.
  • Alle betrachteten Spiele werden in einen groben pädagogischen Kontext eingeordnet. Die Datenbank möchte damit zum Einsatz der Spiele in Museen, Gedenkstätten, Schulen, Universitäten und anderen Lernorten anregen.
  • Die Datenbank wird regelmäßig aktualisiert und erweitert, erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
  • Es wurden und werden solche Spiele ausgewählt, die 1. thematisch passend sind (siehe oben) und 2. eine gesellschaftliche Relevanz aufweisen. Letzterer Punkt ist nicht klar zu bestimmen und ist je nach Spiel an unterschiedlichen Indikatoren festzumachen (z.B. Auslösen gesellschaftlicher Debatten, Vorreiterrolle in einem bestimmten Bereich, Verkaufszahlen, Spieler*innenzahlen u.ä.).
  • Spiel suchen


     
     

  • Spiele filtern

    Zeithorizont
    Themen
    Allgemein
    Plattformen
    Altersfreigabe
  • Angewandte Filter:
    Bury Me, My Love
    Zeitlicher Horizont:
    21. Jahrhundert | Zeitgeschichte
    Themen:
    Flucht & Migration, Trauma, Zivilbevölkerung
    USK 12
    USK Altersfreigabe:
    ab 12 Jahren
    Bomben kaum überschaubarer Parteien ebneten das syrische Homs ein. Menschen wie Nour und ihr Mann Majd versuchten in der alltäglichen Gewalt zu überleben. Ihre fiktiven Charaktere basieren auf Erfahrungen zum Bürgerkrie […]
    Wenig Gewalt
    Detroit: Become Human
    Zeitlicher Horizont:
    21. Jahrhundert | Fiktion
    Themen:
    Flucht & Migration, Politische Systeme & Radikalisierung, Zivilbevölkerung
    USK 16
    USK Altersfreigabe:
    ab 16 Jahren
    In der dystopischen US-Metropole Detroit des Jahres 2038 gerät die Zukunft der Menschheit aus den Fugen, als massenproduzierte und unter Menschen lebende Androiden von ihrer Programmierung abweichen, Emotionen entwickel […]
    Deus Ex: Mankind Divided
    Zeitlicher Horizont:
    21. Jahrhundert | Fiktion
    Themen:
    Flucht & Migration, Verschwörungstheorien, Widerstand
    USK 18
    USK Altersfreigabe:
    ab 18 Jahren
    In Deus Ex: Mankind Divided treten Spielende in die Rolle des Interpol-Agenten Adam Jensen, stationiert im Prag der nahen Zukunft von 2029. Wie auch in den Vorgängern – Mankind Divided ist der fünfte Teil einer 2000 dur […]
    Forced Abroad
    Zeitlicher Horizont:
    20. Jahrhundert | II. Weltkrieg | NS-Zeit
    Themen:
    Flucht & Migration, NS & Holocaust, Zivilbevölkerung
    USK 12
    USK Altersfreigabe:
    ab 12 Jahren
    Der 19-Jährige Jan de Boer erlebt die letzten Monate des Zweiten Weltkrieges in seiner besetzten Heimatstadt Rotterdam. Unter dem Eindruck der Zwangsdeportation von über 50.000 Männern in der „Aktion Rosenstock“ im Nove […]
    Kostenlos
    Wenig Gewalt
    Glasfäden
    Zeitlicher Horizont:
    21. Jahrhundert
    Themen:
    Dt.-dt. Geschichte, Flucht & Migration, Zivilbevölkerung
    USK 0
    USK Altersfreigabe:
    ab 0 Jahren
    Glasfäden widmet sich den Konsequenzen der friedlichen Revolution in der DDR aus Sicht der zahlreichen vietnamesischen Vertragsarbeiter*innen, von denen viele auch nach der Wende in Deutschland blieben. Durch seine mult […]
    Kostenlos
    Wenig Gewalt
    Heaven's Vault
    Zeitlicher Horizont:
    Fiktion
    Themen:
    Flucht & Migration, Kolonialismus, Wissenschaft
    USK 6
    USK Altersfreigabe:
    ab 6 Jahren
    Heaven's Vault erzählt eine Geschichte in einer orientalistisch angehauchten Science-Fiction-Welt in Steampunk-Optik. Die junge Archäologin Aliya Elasra wird von ihrer Professorin damit beauftragt, einen befreundeten Fo […]
    nur Englisch Wenig Gewalt
    Home After War
    Zeitlicher Horizont:
    21. Jahrhundert | Zeitgeschichte
    Themen:
    Flucht & Migration, Trauma, Zivilbevölkerung
    USK 6
    USK Altersfreigabe:
    ab 6 Jahren
    Die interaktive VR-Experience Home After War spielt in Falludscha (Irak) kurz nach dem Ende der Herrschsaft des Islamischen Staats (IS). Obwohl der Krieg gegen den IS beendet ist, besteht für die zurückgekehrten Geflüch […]
    Kostenlos
    Wenig Gewalt
    Life is Strange 2
    Zeitlicher Horizont:
    21. Jahrhundert | Zeitgeschichte
    Themen:
    Flucht & Migration, Politische Systeme & Radikalisierung, Trauma
    USK 12
    USK Altersfreigabe:
    ab 12 Jahren
    In Life is Strange 2 verfolgen die Spieler*innen die Geschichte der US-mexikanischen Brüder Sean und Daniel Diaz, die mit ihrem Vater in einem Vorort von Seattle leben, allerdings nach einem tödlichen Zwischenfall mit d […]
    Night Call
    Zeitlicher Horizont:
    21. Jahrhundert | Fiktion | Zeitgeschichte
    Themen:
    Flucht & Migration, Trauma, Zivilbevölkerung
    USK 12
    USK Altersfreigabe:
    ab 12 Jahren
    In Night Call übernehmen Spieler*innen die Rolle des arabischen Einwanderer Houssine, der sein Geld als Taxifahrer im nächtlichen Paris des 21. Jahrhunderts verdient. Die Stadt wird erschüttert von Serienmorden, die Spi […]
    Not Tonight
    Zeitlicher Horizont:
    21. Jahrhundert | Fiktion
    Themen:
    Flucht & Migration, Politische Systeme & Radikalisierung, Zivilbevölkerung
    USK 12
    USK Altersfreigabe:
    ab 12 Jahren
    In Not Tonight übernehmen die Spielenden die Rolle von „Person von europäischer Herkunft #112“, eine*r von Tausenden staatenlos gewordenen Bewohner*innen Englands nach der Machtübernahme der fiktiven rechtsextremen Part […]
    Wenig Gewalt
    Path Out
    Zeitlicher Horizont:
    21. Jahrhundert | Zeitgeschichte
    Themen:
    Flucht & Migration, Zivilbevölkerung
    USK Einstufung ausstehend
    Das Adventure Path Out erzählt die Geschichte von Abdullah Karam, einem Jugendlichen, der aus Syrien in die Türkei flieht. Da Karam sowohl Protagonist als auch Entwickler des Spieles ist, kann man von einer Autobiograph […]
    Kostenlos
    Road 96
    Zeitlicher Horizont:
    20. Jahrhundert | Fiktion
    Themen:
    Flucht & Migration, Politische Systeme & Radikalisierung, Widerstand
    USK 16
    USK Altersfreigabe:
    ab 16 Jahren
    Road 96 ist ein prozedural generiertes Adventure des französischen Studios DigixArt, dass bereits mit Valiant Hearts reüssierte. Es handelt sich um eine Art Roadtrip, bei dem die Spieler*innen Jugendliche im Jahr 1996 s […]
    Svoboda 1945: Liberation
    Zeitlicher Horizont:
    20. Jahrhundert | Nachkriegszeit | NS-Zeit
    Themen:
    Flucht & Migration, Politische Systeme & Radikalisierung, Zivilbevölkerung
    USK 12
    USK Altersfreigabe:
    ab 12 Jahren
    Wie schon das Vorgängerspiel – Attentat 1942 – erinnert Svoboda 1945: Liberation an einen interaktiven Historien-Dokumentarfilm: Es gilt die Vergangenheit des fiktiven tschechischen Dorfes Svoboda im Grenzland zu Deutsc […]
    Wenig Gewalt
    The Last Express
    Zeitlicher Horizont:
    20. Jahrhundert | I. Weltkrieg | Industrialisierung
    Themen:
    Flucht & Migration, Politische Systeme & Radikalisierung, Zivilbevölkerung
    USK 12
    USK Altersfreigabe:
    ab 12 Jahren
    Wenige Tage bevor der erste Weltkrieg losbricht und den Beginn des „kurzen 20. Jahrhunderts“ (1914-1989) markiert, verlässt ein letztes Mal der „König der Züge“ Paris Richtung Konstantinopel und verwickelt die Spieler*i […]
    The Wolf Among Us
    Zeitlicher Horizont:
    20. Jahrhundert | Fiktion
    Themen:
    Flucht & Migration, Zivilbevölkerung
    USK 18
    USK Altersfreigabe:
    ab 18 Jahren
    The Wolf Among Us versetzt die Spieler*innen in die Rolle von Bigby Wolf, der im Jahr 1986 mehrere Mordfälle innerhalb der fiktionalen Enklave „Fabletown“ im New Yorker Stadtteil Manhattan aufklären soll. Der Charakter […]
    nur Englisch
    Wolfenstein II: The New Colossus
    Zeitlicher Horizont:
    20. Jahrhundert | Fiktion | NS-Zeit
    Themen:
    Flucht & Migration, NS & Holocaust, Widerstand
    USK 18
    USK Altersfreigabe:
    ab 18 Jahren
    Wolfenstein II: The New Colossus setzt nahtlos am Vorgänger The New Order an und erzählt dessen dystopische Alternativweltgeschichte fort. Im Jahr 1961 haben die Nationalsozialisten in der Spielhandlung auch die USA bes […]

    Unterstützt und gefördert von:

    Das Projekt wird von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ) gefördert.

    Bundesbeauftragter gegen Antisemitismus