Broschüre mit Praxisbeispielen für den Unterricht erschienen!

In unserer ersten Broschüre der Plattform Digitale-Spielewelten.de zeigen wir interessierten Lehrkräften am Beispiel von drei Themeneinheiten, wie sie digitale Spiele in der Schule einsetzen können. Mit jeweils einer pädagogischen Rahmung, einem Projekt- und einem Methodenbeispiel besprechen wir die Themen „Identität“, „Flucht und Vertreibung“ sowie „Gender und Games“.

Mit dabei sind auch Expert*innenbeiträge etwa von Stephan Schölzel (Infocafé Neu-Isenburg), Prof. Dr. Martin Geisler (Ernst-Abbe-Hochschule Jena) und Prof. Dr. Angela Tillmann (TH Köln).

Sie können die Broschüre als PDF herunterladen. Möchten Sie für Ihre Schule, Institution oder Messen etc. eine höhere Auflage haben, kontaktieren Sie uns einfach per Mail, um kostenlos Exemplare zugeschickt zu bekommen.

Digitale-Spielewelten.de ist ein Kooperationsprojekt mit Spielraum an der TH Köln. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und dem BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware.