Forschung

Pitch-Workshop: Good Games for Good Causes

© devcom / Uwe Voelkner / Fotoagentur FOX, all rights reserved
Benjamin Hillmann
Kommunikationsmanager / Projekte: Pitch-Workshop & GamesTalente
Wir laden Games-Studierende auf die devcom 2022 ein, um ihnen gemeinsam mit Expert*innen erste Einblicke und Anregungen in die Konzeption und den Pitch-Prozess gemeinnütziger Spielideen zu geben.

Immer mehr gemeinnützige und öffentliche Einrichtungen setzen Games im Rahmen ihrer Arbeit ein, um relevante Inhalte zu vermitteln und Menschen in ihrer digitalen Alltagswelt zu erreichen.

Games bieten mehr als reine Unterhaltungsmöglichkeiten an. Sie laden uns ein, sich spielerisch mit relevanten Themen auseinander zu setzen, komplexe Wirkungsmechanismen zu verstehen oder mit anderen Menschen in den Dialog zu treten.

Für Games-Entwickler*innen von heute und morgen stehen in diesem Bereich Interessante Möglichkeiten offen, sofern sie sich mit den Anforderungen und Besonderheiten solcher Art von Spieleentwicklung auseinandersetzen.

Um den Teil des Nachwuchses der deutschen Games-Branche zu unterstützen, der sich für Themen wie Games for Impact, Serious Games und Co. interessiert, laden wir im Rahmen der diesjährigen devcom 30 ausgewählte Games-Studierende zum Pitch-Workshop “Good Games für Good Causes” ein. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Faktoren einen guten Pitch für ein Spiel mit gemeinnützigem Mehrwert ausmachen und welche Punkte bei der Zusammenarbeit mit den Auftragsgeber*innen zu beachten sind.

Gefördert wird der für die Teilnehmenden kostenlose Workshop durch das Land Nordrhein-Westfalen.

Ablauf und Location

Der Workshop findet am 23. August 2022 von 12 bis 16 Uhr im Rahmen der devcom in Köln statt.

Das Programm wird von Expert*innen aus der Games-Branche und dem Nonprofit-Sektor gestaltet und durchgeführt – unter anderem von Prof. Clemens Hochreiter, Geschäftsführer von Reality Twist und Studiendekan Game Design & Management (B.A.) an der Hochschule Fresenius.

Veranstaltungsort ist das Congress-Centrum Ost der Koelnmesse. Der nächstgelegene Bahnhof ist Köln Messe / Deutz. Ein Treffpunkt auf dem Messegelände wird im Vorfeld der Veranstaltung allen Teilnehmenden bekanntgegeben. Zu Beginn der Veranstaltung wird zu einem Mittagsimbiss eingeladen.

Bewerbung und Teilnahme

Interessierte Studierende können sich bis einschließlich 15. August 2022 (Frist verlängert!) auf einen der kostenlosen Workshop-Plätz bewerben. Voraussetzung ist das vollständige Ausfüllen des Bewerbungsformulars und eine aktuelle Studienbescheinigung der eigenen Hochschule bzw. Universität. Personen unter 18 Jahren können nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, außerdem erhalten alle Teilnehmenden einen Student Pass, der für beide Konferenztage der devcom 2022 gilt. Reise- und Übernachtungskosten werden nicht übernommen.

Während des Workshops werden Film- und Tonaufnahmen zur Dokumentation der Veranstaltung gemacht. Ein Zusammenschnitt wird im Nachhinein über die Online-Kanäle der Stiftung und (ggf.) der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen veröffentlicht.

Alle Formularangaben werden von uns vertraulich behandelt.

Bitte die rechtlichen Hinweise beachten, die für das Bewerbungsverfahren gelten.

Gefördert von