Spuren auf Papier

Geschichte | Inklusion, Geschlecht & Diversität

Das Onlinespiel „Spuren auf Papier“ gehört zum Projekt „Serious Game der Gedenkstätte Wehnen“. Einfühlsam widmet es sich den Themen Euthanasie und Zwangssterilisation im Nationalsozialismus. Es wurde zur Vor- oder Nachbereitung eines Besuchs der Gedenkstätte Wehnen konzipiert. Anhand von fiktionalen Geschichten vermittelt es grundlegende Kenntnisse der historischen Vorgänge in der Heil- und Pflegeanstalt Wehnen sowie Hintergrundwissen zur nationalsozialistischen Gesundheitspolitik.

Kostenlos

Allgemeine Infos

Trailer

Bitte beachten Sie, dass beim Anschauen der Trailer/Videos Daten an YouTube übertragen werden können.