Hack ‘n’ Slash

Informatik

In einer von den Zelda-Spielen inspirierten Welt, begleiten die Spieler*innen die junge Heldin Alice und ihren kleinen fliegenden Begleiter Bob in dem Puzzle-Adventure „Hack’n’Slash“ durch eine bunte Spielwelt. Das Besondere an dem Titel ist das ihm zu Grunde liegende Spielprinzip. Die Spieler*innen nutzen anstelle einer scharfen Klinge, ein abgebrochenes Schwert, dass der Protagonistin die Fähigkeit verleiht die Daten im Spiel nach Belieben zu manipulieren. Ob Objekte bewegen oder die Verhaltensbeeinflussung anderer Lebewesen: Alles funktioniert in dem Spiel über das Programmieren. Im Spielverlauf steigt der Anspruch an die Programmierfähigkeiten der Spieler*innen dabei erheblich. Grundlagen des Programmierens und der Logik werden hier spielerisch und kreativ vermittelt, allerdings verfügt das Spiel ausschließlich über englische Sprachausgabe.

nur Englisch

Allgemeine Infos

Trailer
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bitte beachten Sie, dass beim Anschauen der Trailer/Videos Daten an YouTube übertragen werden können.