Change

Ethik | Inklusion, Geschlecht & Diversität

Das Rogue-like Survival Adventure „Change“ möchte Aufmerksamkeit, Verständnis und Empathie für Menschen generieren, welche in die Obdachlosigkeit geraten sind. Die Spieler*innen nehmen dabei die Rolle eines obdachlosen Protagonisten ein, der zusammen mit seinem Hund irgendwie den Alltag bestreiten muss. Dabei wird vermittelt, wie schwer das Leben auf der Straße ist und welchen entmenschlichenden Umgangsformen die Betroffenen oftmals schutzlos ausgeliefert sind. Dazu kommen auch andere ernste Themen wie Drogenmissbrauch oder Gewalt. „Change“ befindet sich aktuell noch in der Early Access Phase was bedeutet, dass es schon spielbar ist, aber noch kontinuierlich vervollständigt wird.

nur Englisch

Allgemeine Infos

Trailer

Bitte beachten Sie, dass beim Anschauen der Trailer/Videos Daten an YouTube übertragen werden können.