In 13 Kategorien sind am 21. April 2015 die besten Spiele des Jahres mit dem Deutschen Computerspielpreis im Berliner ewerk ausgezeichnet worden.

Michael Müller, der Regierende Bürgermeister Berlins, mit der Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin im BMVI und Youtube-Star Peter Smits.

Hochkarätig besuchte Gala im ewerk.

Moderatorin Judith Rakers führte stilvoll durch den Abend.

Bundesminister Alexander Dobrindt eröffnete die Gala mit seiner Rede.

Etwa 600 geladene Gäste fanden sich in Berlin ein.

Die Band MIA sorgte für musikalische Untermalung des Abends.

Oliver Kalkofe war aufgrund seiner fantastischen Laudatio für viele das Highlight des Abends.

Sieger*innen, Laudator*innen und Cosplayer*innen am Ende der Gala.