Die Aufgaben des Bundesministeriums liegen in den Bereichen Familie, Ältere Menschen, Gleichstellung, Kinder und Jugend sowie Freiwilligendienste, Engagementpolitik und Wohlfahrtspflege. Es hat hat rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich auf fünf Abteilungen, den Leitungsstab, die Antidiskriminierungsstelle des Bundes und den Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs verteilen.