Digitale Spiele in der Schule?

Digitale Spiele in der Schule?

Unser Alltag wird immer digitaler. Die Digitalisierung reicht mittlerweile in alle Aspekte der Gesellschaft hinein. Auch in der Bildung wird der Einsatz digitaler Medien und Methoden lebhaft diskutiert. Digitale Spiele können eine besondere Funktion für die...
Vom Buch zum Spiel: Interviews mit Jan Theysen und Karla Höß

Vom Buch zum Spiel: Interviews mit Jan Theysen und Karla Höß

Von Büchern, Spielen und Zwergen Am 21.10.2016 veranstaltet die Stiftung die Spielung „Vom Buch zum Spiel: Transmedialität sehen und verstehen“ auf der Frankfurter Buchmesse. Zu Gast ist Jan Theysen, von King Art Games, der uns ihr neues Spiel „Die Zwerge“ vorstellen...
Neuer Elternratgeber verfügbar!

Neuer Elternratgeber verfügbar!

Stiftung Digitale Spielekultur und USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) haben den neuen Elternratgeber rund um Computerspiele veröffentlicht. Der neue Ratgeber legt einen Fokus auf Kleinkinder und klärt verstärkt über Sicherungsmaßnahmen zum Jugendschutz auf...
Faszination E-Sport

Faszination E-Sport

Kaum jemand, der sich ernsthaft mit Computerspielen auseinandersetzt, kommt noch an Titeln wie League of Legends, Counter-Strike: Global Offensive, FIFA, Dota 2 oder auch Blizzards Starcraft 2 vorbei. Es stoßen immer mehr Titel zu der stetig wachsenden E-Sport-Szene...
Amoklauf in München

Amoklauf in München

Mit Bestürzung haben auch wir am vergangenen Freitag die Nachrichten aus München verfolgt. Inzwischen hat sich erwiesen, dass es sich bei der Schießerei in einem Einkaufszentrum um den Amoklauf eines 18-Jährigen gehandelt hat. Böse Erinnerungen an Erfurt, Emsdetten...
Unsere Stellungnahme zur KMK-Bildungsstrategie

Unsere Stellungnahme zur KMK-Bildungsstrategie

Wir unterstützen die von der Kultusministerkonferenz (KMK) vorgelegte Strategie „Bildung in der digitalen Welt“, fordern aber die stärkere Berücksichtigung der Medienrealität Heranwachsender. Digitale Spiele haben sich schon in verschiedensten Kontexten bewährt und...
Immer Immersiver – Leitmedium Computerspiel

Immer Immersiver – Leitmedium Computerspiel

Moderne Blockbuster-Spiele wie „Grand Theft Auto V“ finden ein globales Millionenpublikum über kulturelle Barrieren hinweg, erlangen Deutungshoheit über darin verhandelte Themen, prägen Wertorientierungen und bieten Stoff für Diskussionen. Vieles spricht dafür:...
Thomas Krüger ist unser neuer Beiratsvorsitzender

Thomas Krüger ist unser neuer Beiratsvorsitzender

Der Beirat der Stiftung Digitale Spielekultur hat den Präsidenten der Bundeszentrale für politische Bildung und Präsidenten des Deutschen Kinderhilfswerks Thomas Krüger zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Dr. Monika Griefahn, Ministerin a.D. Als...
All Ethics and no Play? – Von Moral, Aristoteles und Videospielen

All Ethics and no Play? – Von Moral, Aristoteles und Videospielen

Immer wieder bemühen diverse Medien und Autor*innen etabliertere Kunstgattungen wie Literatur oder Film, um auf kulturelle Mängel und gesellschaftliche Risiken von Videospielen hinzuweisen. Doch können digitale Spiele vielleicht sogar das genaue Gegenteil bewirken und...
Impressionen von #resgames 2016

Impressionen von #resgames 2016

Am 22. und 23. April fand im Rahmen der International Gamesweek Berlin das researchinggames barcamp statt. Interessierte Spielefreunde verschiedener Wissenschaftsdisziplinen und Institutionen kamen dafür zusammen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. einlass Netter...
Gaming und Hate Speech

Gaming und Hate Speech

Die Amadeu Antonio Stiftung hat sich in ihrer Broschüre zum Thema „Gaming und Hate Speech. Computerspiele in zivilgesellschaftlicher Perspektive“ einem Phänomen zugewandt, mit dem leider viel zu viele Mitglieder der Spiele-Community schon Kontakt haben....
Wettbewerbskultur und Community – die Demoscene

Wettbewerbskultur und Community – die Demoscene

Tobias Kopka, Conference & Program Director bei den wichtigsten deutschen Computerspiele-Entwickler-Konferenzen, Quo Vadis in Berlin und Respawn – Gathering of Game Developers in Köln, ist seit 1992 Mitglied der Demoszene und gibt hier einen Einblick in ihre sehr...
Digitale Spiele als Kulturgut?

Digitale Spiele als Kulturgut?

In unserer Diskussion zum Thema „Digitale Spiele als Kulturgut“ stehen sich Vera Marie Rodewald auf der Pro- und Manfred Spitzer auf der Kontra-Seite gegenüber.   Pro: Digitale Spiele als kreativer Spielplatz   Digitale Spiele sind heute...
Krieg und organisierte Gewalt im Computerspiel

Krieg und organisierte Gewalt im Computerspiel

Ob Spieler die Zeit der Dritten Kreuzzüge als Altaïr nacherleben wie bei Assassin’s Creed, in der Total War-Reihe selbst historische Schlachten schlagen oder in Ego-Shootern als Soldat im Zweiten Weltkrieg ihr Leben riskieren –Geschichte ist in digitalen Spielen...
Alle wollen spielen

Alle wollen spielen

Digitale Spiele sind zentraler Bestandteil im Alltag vieler Menschen – jedoch können aufgrund von Barrieren nicht alle Teil dieser Spielekultur sein. Ein Überblick über das Feld inklusiver Spiele, ihrer Chancen, Möglichkeiten und Probleme. Im öffentlichen und im...
Stiftung Digitale Spielekultur beim Tag der offenen Tür 2015 im BMVI

Stiftung Digitale Spielekultur beim Tag der offenen Tür 2015 im BMVI

Auch 2015 hat das BMVI wieder Aussteller*innen und Bürger*innen zum Tag der offenen Tür eingeladen – die Stiftung Digitale Spielekultur war mit einem Stand zum Deutschen Computerspielpreis dabei! Am 29. Und 30. August hatten wieder zahlreiche Bürgerinnen und Bürger...
Generation Game. Reden wir endlich über Spiele.

Generation Game. Reden wir endlich über Spiele.

Im folgenden Text wird die Vielfalt von Spielen vorgestellt, in Zahlen verdeutlicht, an Beispielen erklärt und damit eine Veränderung beschrieben, die gleichermaßen Relevanz für Unternehmer, Politiker, Lehrer, Journalisten oder Kulturschaffende hat. Spiele sind Kultur...
Kulturerlebnis 2.0 – Musik und digitales Spiel

Kulturerlebnis 2.0 – Musik und digitales Spiel

Die Musik ist ein hochgeschätztes Kulturgut und neben Malerei und Plastik, vielleicht eine der ältesten Ausdrucksformen menschlich kreativer Tätigkeit. Zahlreiche Auszeichnungen, ganze Existenzen und eine milliardenschwere Industrie existieren heutzutage und hängen...
Können virtuelle Realitäten unsere Gesellschaft vorantreiben?

Können virtuelle Realitäten unsere Gesellschaft vorantreiben?

Virtuelle Realitäten faszinieren schon lange Wissenschaftler, Autoren, Regisseure und Entwickler. Mit der wachsenden Popularität von Virtual Reality-Hardware im Bereich der digitalen Spiele erhält das popkulturelle Phänomen nun auch Einzug in unser soziales,...
Die Sache mit dem Verkleiden – ein Bericht über Cosplay

Die Sache mit dem Verkleiden – ein Bericht über Cosplay

Von vielen Veranstaltungen in der Spiele- und Kulturbranche sind sie kaum noch wegzudenken – Cosplayer. Oftmals bunt und aufwändig gekleidet, zeigen sie so ihre Faszination für bestimmte Charaktere aus Videospielen, Serien, Büchern und Filmen. Doch was genau bedeutet...
Wenn der Sandmann Pixel streut. Fachtagung zur frühkindlichen Mediennutzung.

Wenn der Sandmann Pixel streut. Fachtagung zur frühkindlichen Mediennutzung.

Unter dem Motto „SandmannApp oder Bilderbuch?“ fand am Mittwoch in der FH Potsdam eine Fachtagung zur Mediennutzung von Kindern im Vorschulalter statt. Auch die Kleinsten sind schon fleißige Nutzer digitaler Medien, wie empirische Studien belegen. Die Stiftung war vor Ort und berichtet von ihren Eindrücken.

#GamerGate – Schlammschlacht oder kultureller Umbruch?

#GamerGate – Schlammschlacht oder kultureller Umbruch?

Die Debatte um GamerGate und die damit verbundenen Skandale waren eines der großen Themen des Jahres 2014, innerhalb wie außerhalb der digitalen Spielekultur. Christian Huberts bietet im folgenden Gastbeitrag einen Überblick über die kontroverse Bewegung hinter dem Twitter-Hashtag.

Gamification – Spielmechaniken im Alltag

Gamification – Spielmechaniken im Alltag

Monotone Arbeiten mit Elan erledigen, spielerisch überflüssige Pfunde verlieren und täglich voller Motivation die Umwelt schützen! Das und mehr soll Gamification, also die Einbindung spielerischer Elemente in sonst spielferne Kontexte, leisten. Doch inwiefern kann das...
Im Gespräch mit der Stiftung Lesen

Im Gespräch mit der Stiftung Lesen

Dr. Sigrid Fahrer von der Stiftung Lesen war bei uns zu Besuch und hat uns von ihrer Arbeit erzählt. Neben zahlreichen anderen Projekten, beschäftigt sie sich auch mit der Frage, wie sich über die Beliebtheit digitaler Spiele die Lust am Lesen und darüber die Lesekompetenz fördern lässt.

Computer spielen? Na klar, aber richtig!

Computer spielen? Na klar, aber richtig!

Wenn es um Computerspiele geht, zeigen sich viele Eltern und Pädagogen verunsichert. Die Landesmedienanstalten unterstützen sie deshalb mit wertvollen Tipps zur Medienerziehung.

Dr. Monika Griefahns Rede zum DCP 2014

Dr. Monika Griefahns Rede zum DCP 2014

Anlässlich der feierlichen Verleihung des Deutschen Computerspielpreises 2014 in München wandte sich unsere ehemalige Beiratsvorsitzende, Dr. Monika Griefahn, Ministerin a.D., in ihrer Rede an Politik, Spieleindustrie und Gaming Community. Frau Dr. Griefahn lobte die...
Das Medienquiz

Das Medienquiz

Spielerisch die eigene Medienkompetenz testen und verbessern: Ob allein oder in der Familie, mit dem großen MedienQuiz von FLIMMO und der Thüringer Landesmedienanstalt lässt sich das Wissen um digitale Medien unter Beweis stellen und erweitern.     FLIMMO,...
Zu Besuch bei den Indi(e)anern: The Curious Expedition

Zu Besuch bei den Indi(e)anern: The Curious Expedition

Anlässlich der gamescom 2014 haben wir Johannes Kristmann und Riad Djemili von MaschinenMensch getroffen. Wir packten die Gelegenheit beim Schopfe und haben ihnen ein paar Fragen zu ihrem noch in der Entwicklung befindlichen Spiel „The Curious Expedition“ gestellt....