Finanzkoordinator*in in Teilzeit gesucht

Finanzkoordinator*in in Teilzeit gesucht

Die Stiftung Digitale Spielekultur zeigt und vermittelt wirtschaftliche, technologische, kulturelle und gesellschaftliche Potenziale digitaler Spiele. Zu diesem Zweck initiiert sie Projekte, entwickelt Formate und schließt Kooperationen. Sie geht auf eine gemeinsame...
Gamescamp: Bilder und Umfrage

Gamescamp: Bilder und Umfrage

Liebe Teilnehmer*innen des Gamecamps, liebe Eltern, liebe Erzieher*innen, wir möchten das Jahresende nutzen, um mit Euch Eindrücke und Erinnerungen vom Gamescamp zu teilen. Ihr findet hierzu eine große Anzahl Bilder unter folgendem Link (425 MB):...

Erstes Jahr der Initiative „Stärker mit Games“ geht zu Ende

Wir blicken auf zwölf anstrengende aber auch inspirierende Monate zurück, in denen wir die Initiative aufgebaut und 14 Bündnisse zur kulturellen Bildung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen durchgeführt haben.  Das erste Bündnis in Hannover startete...
Gamescamp – Ergebnisse Spieleentwicklung

Gamescamp – Ergebnisse Spieleentwicklung

Unter folgendem Link können die entwickelten Spiele der Teilnehmer*innen des Workshops „RPG Maker“ heruntergeladen werden. Link: https://we.tl/t-4bURUkOs2t
Pressespiegel 2018

Pressespiegel 2018

Hier finden Sie die Presseberichterstattung über die Stiftung Digitale Spielekultur und unsere Veranstaltungen von 2018.

Game Jam: News Games and News Competence

Game Jam: News Games and News Competence

GAME JAM News Games & News Competence A growing number of people receive their information about politics and world affairs completely from social media. Traditional news media are continuously losing their customer base, especially among younger generations....

Safe Space Policy

Deutsche Version Wir möchten allen Teilnehmer*innen eine belästigungsfreie Erfahrung bieten, unabhängig von biologischem und sozialem Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, körperlichen oder mentalen Beeinträchtigungen, Aussehen, Ethnie, Rasse,...
Anmeldeformular: Honorarkraft

Anmeldeformular: Honorarkraft

Wen suchen wir? Wir suchen nach engagierten Honorarkräften, die verschiedene Maßnahmen zur kulturellen Bildung von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen mittels digitaler Spielekultur durchführen. Fachkräfte: Leiten und führen Maßnahmen selbstständig durch....

Art Design/3-D Art – Ästhetik von digitalen Spielen selber machen

Eintägiger Workshop, Anzahl TN: 18, 1 Medienpädagogin (Lead, Lv2), 1 Medienpädagogin (Assistenz, Lv1), ggf. 1-2 Ehrenamtliche für Fahrdienste, insbes. im ländlichen Raum, Hardware: 9 Rechner, div. Mal- und Bastel-Materialien Pädagogische Zielsetzung und Ansatz...

Game Design – Spiele selber machen

Zweitägiger Workshop, Wöchentliche Maßnahme (8 Wochen) Anzahl TN: 18, 1 Medienpädagogin (Lead, Lv2), 1 Medienpädagogin (Assistenz, Lv1), ggf. 1-2 Ehrenamtliche für Fahrdienste, insbes. im ländlichen Raum, Hardware: 9 Rechner, div. Mal- und Bastel-Materialien...

Let´s Play – kommentierte YouTube-Videos über Spiele selbst erstellen

Zweitägiger Workshop, Anzahl TN: 18, 1 Medienpädagogin (Lead, Lv2), 1 Medienpädagogin (Assistenz, Lv1), ggf. 1-2 Ehrenamtliche für Fahrdienste, insbes. im ländlichen Raum, Hardware: 9 Rechner (gearbeitet wird in Zweier-Gruppen), Pädagogische Zielsetzung und Ansatz Der...

Machinima – Mit Spielen Filme drehen

Zweitägiger Workshop, Anzahl TN: 18, 1 Medienpädagogin (Lead, Lv2), 1 Medienpädagogin (Assistenz, Lv2), ggf. 1-2 Ehrenamtliche für Fahrdienste, insbes. im ländlichen Raum, Hardware: 9 Rechner (gearbeitet wird in Zweier-Gruppen), Anlage X Pädagogische Zielsetzung und...

Games Press und Social Media

Wöchentliche Maßnahme (8 Wochen) Anzahl TN: 10 1 Medienpädagogin (Lead, Lv2), 1 Medienpädagogin (Assistenz, Lv1), ggf. 1-2 Ehrenamtliche für Fahrdienste, insbes. im ländlichen Raum Hardware: 5 Rechner (gearbeitet wird in Zweiergruppen), Anlage XI Pädagogische...

Mögliche Pilotmaßnahmen

Exzessives Spielen/Dark Side of Gaming – Wie erreicht man eine gute Game-Life-Balance? (eintägiger Workshop), Nachmittag des nacherzählten Spiels – Ein Poetry Slam über Spiele (eintägiger Workshop), Battle of the Bands – Mini-Playback-Show mit Rock Band, Guitar Hero...
Projekthintergründe: „Delivery Tycoon“

Projekthintergründe: „Delivery Tycoon“

Konzepttestung des Fahrradverkehrssicherheitsspiels „Delivery-Tycoon“ (Arbeitstitel) 01.09.2017 – 31.12.2017 Kerndaten Dauer: 01.09.2017 – 31.13.2017 (4 Monate) Standort: Berlin Förderer: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Hintergründe des...
Konzeptbeschreibung: „Delivery Tycoon“

Konzeptbeschreibung: „Delivery Tycoon“

Projektidee zum Thema „Fahrradverkehrssicherheit“: Spielkonzept „Delivery-Tycoon“ Problemstellung Ungefähr 78.000 Radfahrunfälle mit Personenschaden und 383 tödlich verunglückte Radfahrer wurden 2015 gezählt. Fehlverhalten, fehlende Regelkunde und Praxis,...
Über Diversität in der Spieleindustrie

Über Diversität in der Spieleindustrie

Im Rahmen der gamescom 2017 fand bereits zum dritten Mal der Women in Tech Day statt. Doch wie wichtig ist das Thema Diversität in der Spielebranche? Und wie ist der Status quo der Diversität in der deutschen Spieleindustrie?

COSMOS – Neue Horizonte in der Wissenschaft für digitale Spiele

COSMOS – Neue Horizonte in der Wissenschaft für digitale Spiele

Ein Gastbeitrag von Dr. Christian Vogler Die neue Plattform COSMOS der Universität Basel möchte Online-Spiele nutzen, um wissenschaftlich nützliche Tests in Psychologie und Kognitionsforschung mit den Spieler*innen zu machen, die nicht nur nicht wehtun, sondern sogar...
Interview: Weiterentwicklung der Stiftung

Interview: Weiterentwicklung der Stiftung

Dieses Interview führte Stephan Steiniger vom GamesMarkt. Hierbei handelt es sich um eine Zweitveröffentlichung. Stiftung Digitale Spielekultur 2.0 Die Verbände BIU und GAME entwickeln die Stiftung Digitale Spielekultur weiter und wollen sie zusammen mit einer neuen...
Ästhetik und narrative Relevanz weiblicher Spielfiguren

Ästhetik und narrative Relevanz weiblicher Spielfiguren

„Sheroes“ in Games Ein Gastbeitrag von Dr. Sabine Hahn Die „Gender in Games & Gaming“ Debatte, die nicht nur innerhalb der Spieleindustrie in den jüngsten Jahren sehr aktiv und konstruktiv entwickelt wurde, ist m.E. nicht mehr ganz neu, sondern geht mindestens 20...
Virtuelle Erprobungsräume

Virtuelle Erprobungsräume

Dies ist eine Zweitveröffentlichung des Beitrags unserer Projektmanagerin Carolin Wendt in der Publikation „Spielend lernen! Computerspiele(n) in Schule und Unterricht“ vom Grimme-Institut. Die Publikation kann in voller Länge auf der Homepage des...